Milieubild Ramo Ventil Compact M mit Mittenanschluss

Fein profilierter Planheizkörper mit Mittenanschluss

Erfolgreiche Planheizkörperserie Ramo jetzt auch mit Mittenanschluss erhältlich!

Bisher gab es den Mittenanschluss nur bei den klassisch profilierten und den ganz planen Modellreihen. Deshalb schließt der Ramo Ventil Compact M jetzt die Lücke im Produktsortiment. Darüber hinaus senkt Purmo die Preise für die komplette Serie und passt sie an die etwas günstigeren Heizkörper Plan an. Der Ramo zeichnet sich durch eine dezente, horizontale Feinprofilierung der Frontplatte aus. Dabei stören keine übergreifenden Kanten vom Ziergitter und von den Seitenverkleidungen den optischen Eindruck. Der Heizkörper fügt sich mit seinem schlichten und modernen Design auch in eine anspruchsvollere, moderne Innenarchitektur problemlos ein.

Den Ramo Ventil Compact M gibt es in Breiten von 400 bis 3000 Millimetern und in Höhen von 300 bis 900 Millimetern sowie in den Typen 11 bis 33. Ausnahme bei den Größen: BH 900 Millimeter gibt es nur bis BL 2000 Millimeter. Entsprechend groß ist das Leistungsspektrum, das je nach Vorlauftemperaturen den Bereich von 200 bis fast 7000 Watt abdeckt. Ohne weitere Spezifikationen erfolgt die Lieferung in Verkehrsweiß (RAL 9016). Auf Anfrage werden die Heizkörper aber auch mit anderen Trendfarben u. a. aus der Palette der RAL Classic Farben gegen Aufpreis beschichtet.

M wie Mittenanschluss – Ramo Ventil Compact M

Moderne Kompaktheizkörper leisten einen Beitrag zur Energieeinsparung. Sie haben gegenüber älteren Modellen einen geringeren Wasserinhalt, was ihre Trägheit bei der Temperaturregelung reduziert. Das vermindert ein Überschwingen der Raumtemperatur beim Aufheizen und verbessert die Reaktionszeit bei Fremdwärmeeinfluss wie z. B. bei Sonneneinstrahlung.

Der Mittenanschluss ist heute vielfach die bevorzugte Installationsvariante im Neubau, weil sie unabhängig von der Heizkörpergröße immer mittig und mit einem einheitlichen Anschlussabstand erfolgt. Das ermöglicht die schnelle, einfache und kostengünstige Montage.

Einfache Vormontage mit der Montageschablone
Schnell und sicher gelingt die Vormontage mit der Montageschablone aus dem Zubehörprogramm

So lassen sich Heizkörperanschlüsse bereits vormontieren, ohne dass die Heizkörperabmessungen feststehen, was spätere Veränderungen erheblich vereinfacht. Da der Mittenanschluss im Preis etwas höher liegt als herkömmliche Anschlüsse, bedeutet das auch ein Verschieben der Baukosten von der Arbeitszeit zu den Produkten, was die Wertschöpfung der Handwerksleistung insgesamt erhöht.

Sowohl der Designaspekt als auch die Potenziale zur Energieeinsparung moderner Flachheizkörper sind bei der Heizungssanierung gute Argumente, wenn der Bauherr auf den Austausch alter DIN-Radiatoren oder Flachheizkörper der ersten Generation verzichten möchte. Hier kann der Heizungsbauer emotionale Komponenten in sein Verkaufsgespräch bringen, denn ein zeitgemäßes Design der Wärmespender erhöht auch den Wohnwert der Immobile. Der Ramo Ventil Compact M ist ab sofort lieferbar.

Mehr zum neuen Ramo Ventil Compact M lesen Sie auf den Produktseiten